Die besten Übersetzungen!
Ihr unabhängiges Portal für Übersetzungen

  • kostenlose & schnelle Beratung
  • zuverlässige Übersetzung
  • keine versteckten Kosten

Übersetzungsbüro | Übersetzungsagentur | professionell | zertifiziert | alle Sprachen | Online

Übersetzungsbüro.online – Ihre professionelle & ISO-zertifizierte Übersetzungsagentur für alle Sprachen

 

Wir sind Ihr Übersetzungsprofi im Bereich aller Sprachen weltweit. Wir kennen uns mit den unterschiedlichsten Übersetzungen nicht nur bei Muttersprachen, sondern auch in allen existierenden Fachbereichen perfekt aus.

Und wie machen wir das? Ganz einfach!

Nahezu alle Übersetzungsagenturen wurden von uns auf dieser einen Plattform zentralisiert zusammengefasst und mit ihren jeweils hervorragenden individuellen Übersetzungsleistungen dargestellt, so dass Sie durch nur eine Anfrage gleich mehrere Agenturen in den Vergleich nehmen können und sich viel Zeit und damit Geld sparen.

Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage und erhalten Sie binnen 24h Ihr unverbindliches Angebot!

 

Die Top-10 der am häufigst übersetzten Sprachen weltweit

Arabisch – 447 Mio. Sprecher

Arabisch – Sprachliche Brücke zum Morgenland

Arabisch wird vor allem auf dem afrikanischen Kontinent und in vorderasiatischen Ländern gesprochen.

Die weltweite Verbreitung des Arabischen liegt vor allem daran, dass Arabisch eine Sakralsprache ist, denn der Koran, welcher die heilige Schrift des Islam darstellt, ist in Arabisch verfasst. Es zählt zu eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen (UN). Arabisch gehört zu den afroasiatischen Sprachen, geschrieben und gelesen wird von rechts nach links.

Weiterlesen...

 

Englisch – 1,12 Milliarden Sprecher

Weltsprache Nummer 1!                                       

Nicht nur in Politik und Wirtschaft, sondern auch in der Elektronikbranche ist Englisch die bedeutendste Sprache der Welt. So sind über 80% aller weltweit gespeicherten elektronischen Informationen auf Englisch. Der Grund für Englisch als Weltsprache liegt vor allem an der Kolonialisierung im 19. Jahrhundert, als das British Empire mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung umfasste. Darüber hinaus erlangten die USA nach Ende des 2. Weltkriegs die Vormachtstellung, was die rasante Verbreitung der englischen Sprache in den Medien nach sich zog. Sowohl in der EU als auch in den UN ist Englisch als Amtssprache nicht mehr wegzudenken. Wie Deutsch ist auch Englisch der germanischen Sprachfamilie zuzuordnen.

Weiterlesen...

 

Chinesisch – 1,10 Milliarden Sprecher

Bedeutungsvolle Handelssprache

Das älteste heute noch verwendete Schriftsystem der Welt ist das Chinesische. Es umfasst mehr als 100.000 Schriftzeichen, wovon die meisten jedoch nur kurzzeitig verwendet wurden, Varianten darstellen, oder gar nicht mehr verwendet werden. Im Alltag reicht die Kenntnis von 3.000 bis 6.000 Schriftzeichen. Chinesisch als solches wird Mandarin bezeichnet, daneben existieren noch neun weitere chinesische Sprachen bzw. Dialekte.

Weiterlesen...

 

Französisch – 284 Mio. Sprecher

 On récolte ce qu’on a semé.

Wie die Saat, so die Ernte.

 Französisch zählt zur indogermanischen Sprache und gehört zum romanischen Zweig dieser. Es wird auf allen Kontinenten in 50 Ländern gesprochen. Da über 20% der Fläche Frankreichs außerhalb Europas liegen und Frankreich viele Kolonien in Afrika hatte, verbreitete sich die Sprache weltweit. Jedoch ist z. B. das Französisch, was man in Kanada spricht, nicht unbedingt verständlich für einen Franzosen.

Weiterlesen...

 

Italienisch – 87 Millionen Sprecher

La dolce vita.

Italienisch gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Italienisch zählt zu den Amtssprachen von Italien, Schweiz, San Marino, dem Malteserorden, Vatikanstadt und der EU. Für Deutschland ist Italien vor allem ein Partner in den Bereichen Handel, Lebensmittel und Textilien.

Übersetzungen von und ins Italienische

Im Handel und für diverse Dienstleistungen werden Übersetzungen vom und ins Italienische benötigt. Aber auch zahlreiche Autoren lassen ihre Bücher ins Italienische übersetzen. Darüber hinaus werden Dokumente und Finanzunterlagen, Marketingtexte, medizinische sowie Webseiten (vor allem Online-Shops) übersetzt.

Japanisch – 129 Millionen Sprecher

Japanisch ist die Amtssprache Japans. Die genaue Herkunft und Zuordnung gilt als nicht eindeutig klassifizierbar. Das Schriftsystem ist eine Mischung aus chinesischen Schriftzeichen sowie den Silbenschriften Hiragana und Katakana. Es existieren mehr als 50.000 Schriftzeichen, jedoch werden im alltäglichen Gebrauch nur etwa 3.000 benötigt.

Die Komplexität der japanischen Schrift erfordert eine hohe Präzision beim Übersetzen, um genau das wiederzugeben, was man der gewünschten Zielgruppe mitteilen will.

Weiterlesen...

 

Polnisch –  bis 55 Millionen Gesamtsprecher

Polnisch ist eine westslawische Sprache, vom indogermanischen Sprachzweig ausgehend. In der EU zählt Polnisch zur Amtssprache. Die Beziehungen zu unserem Nachbarland Polen sind von besonderer Bedeutung – nicht nur wirtschaftlich, da viele Unternehmen mit polnischen Unternehmen kooperieren, sondern auch politisch. Seit 1989 entwickelt sich die Verbindung zu Polen erneut.

Weiterlesen...

 

Russisch – 265 Mio. Sprecher

Die russische Seele verstehen

Zum slawischen Zweig der indogermanischen Sprachen zählt Russisch. Die verwendete Schrift ist das kyrillische Alphabet in abgewandelter Form. In Russland existieren über 100 Ethnien, die mit verschiedenen Dialekten sprechen. Das Weißrussische und Ukrainische sind mit dem Russischen verwandt, zwei Drittel der ukrainischen Sprache besteht aus russischen Wörtern. Das resultiert auch daraus, dass bis zum Zerfall der UdSSR Russisch die offizielle Sprache war. So können sich ein Russe und ein Ukrainer relativ gut verständigen. Russisch ist eine der Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Weiterlesen...

 

Spanisch –  572 Mio. Sprecher

 

Mehr als EINE Sprache

Die Spanische Sprache gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen und ist verwandt mit dem Portugiesischem und Italienischem. Durch die Eroberung und Besiedelung Amerikas durch die Spanier im 16. Jahrhundert, erfolgte eine Verbreitung der Sprache von Nord nach Süd auf dem kompletten Kontinent. So ist Spanisch heutzutage nicht nur in Spanien vorherrschend, sondern auch in Argentinien, Chile, Kolumbien, und Mexiko leben viele Muttersprachler. Sowohl in der EU als auch in den UN ist Spanisch Amtssprache. Es existiert jedoch nicht nur die Spanische Sprache als solche, sondern Baskisch und Katalanisch zählen ebenfalls zu den sechs spanischen Sprachen in Spanien.

Weiterlesen...

 

Türkisch – 81 Mio. Sprecher

 

Türkisch ist eine oghusische Sprache der Turksprachen und ist die lokale Amtssprache im Kosovo, Mazedonien, sowie der Türkei. Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel und daraus resultiert ein hohes Aufkommen von Übersetzungen in der Tourismusbranche. Unter Beachtung kultureller Aspekte und Besonderheiten der Mentalität übersetzen Muttersprachler, die aus der Türkei stammen Ihren Text und sorgen für eine unmissverständliche Wiedergabe Ihrer Formulierung.

Übersetzungen von und ins Türkische

Vor allem im Marketing-Bereich, beispielsweise für Broschüren, Kataloge und Webseiten, wird aus dem Türkischen oder ins Türkische übersetzt. Aber auch juristische, medizinische und technische Übersetzungen werden branchenspezialisiert ausgeführt.

Übersetzung in eine bzw. aus einer außergewöhnlichen Sprache benötigt?

 

Hindi – 534 Mio. Sprecher

 

Hindi ist eine indogermanische Sprache und in Indien neben 22 weiteren Amtssprachen die wichtigste. Die verwendete Schrift ist Devanagari, von links nach rechts geschrieben.

Hätten Sie das gewusst? Die Begriffe Bungalow, Punsch und Shampoo stammen aus dem Hindi.

 

Malaiisch – 264 Mio. Sprecher

 

Malaiisch gehört zur westlichen Gruppe des malaiisch-polynesischen Sprachzweigs in der austronesischen Sprachfamilie. Gesprochen wird es vor allem in Brunei, Indonesien, Malaysia und Singapur. Die lateinische Schrift wird verwendet. Orang-utan, ,,nama‘‘ (dt. ,,Name‘‘) und ,,nombor‘‘ (dt. ,,Nummer‘‘) sind malaiische Wörter, die einem gar nicht so unbekannt vorkommen, oder?

 

Bengalisch – 262 Mio. Sprecher

 

Bengalisch wird überwiegend in Bangladesch und Indien gesprochen und zählt zu dem indoiranischen Sprachzweig unter der indogermanischen Sprachfamilie. Geschrieben wird es in der Brahmi-Schrift, welche mit der Devanagari-Schrift, in der das Hindi geschrieben wird, verwandt ist.

 

Urdu – 330 Mio. Sprecher

 

Urdu ist Amtssprache in Indien und Pakistan und zählt zum indoiranischen Zweig der Indogermanischen Sprachfamilie. Geschrieben wird es in persisch-arabischer Schrift von rechts nach links. Neben Hindi zählt es zum Hindustani und ist die gehobenere der beiden Sprachen.

Fachübersetzungen von Spezialisten für alle Branchen

 

Sie möchten einen Vertrag mit einem Handelspartner aus einem fernen Land übersetzt haben und überlegen, wie es möglichst schnell und unkompliziert von statten geht?

Nun, im Internet finden sich zahlreiche kostenlose Übersetzungsmaschinen, in denen man einen Text ruckzuck einfügt und sofort die Übersetzung erhält. Doch angezeigt wird meistens bei längeren Texten eine Folge von unpassenden, aus dem Sinnzusammenhang gerissenen Wortgruppen, was mitunter für Verwirrung sorgen kann.

Wir helfen Ihnen!

Egal, ob juristische, medizinische oder technische Fachübersetzung – branchenspezialisierte Muttersprachler übersetzen Ihren Text mit höchster Qualität. Sie profitieren nicht nur von der langjährigen Erfahrung unserer Übersetzer, sondern bekommen durch das Lektorat die Sicherheit, einen einwandfrei ausgeführten Auftrag zu erhalten – und zwar individuell auf Ihre Vorstellungen abgestimmt!

Fachübersetzungen die wir anbieten:

 

Ablauf bei der Beauftragung von Übersetzungen

In  6 einfachen Schritten erhalten Sie ganz unkompliziert und schnell ihr individuelles Angebot:

h

1. Garantiert kostenfreie Annahme & sofortige Prüfung Ihrer Texte!

Weiterlesen...

h

2. Auswertung der Wörter und Wortreihenfolge

Weiterlesen...

h

3. Errechnen von Übersetzungspreis & Wortpreis

Weiterlesen...

h

4. Einschätzung für gewünschte Nachkorrekturen

Weiterlesen...

h

5. Ermittlung des optimalen Übersetzungsbüros für Sie

Weiterlesen...

h

6. Übermittlung eines kostenfreien Angebots binnen 24 h *

Weiterlesen...

Online Übersetzer im Vergleich – kostenlos und mit zahlreichen Funktionen

Die gängigsten online Übersetzer bieten Google und Microsoft. Beide sind kostenlos und rund um die Uhr verfügbar. Sowohl auf mobilen Endgeräten, als auch auf dem PC sind sie mit vielen Funktionen abrufbar. Es kann in über 100 Sprachen übersetzt werden. Die Eingabe des Wortes kann nicht nur per Tatstatur oder als Audio-Aufnahme erfolgen, sondern auch über die Aufnahme mit der Kamera des Smartphones. Hier werden jedoch keine Handschriften erkannt.  Das übersetzte Wort wird dann geschrieben und gesprochen wieder ausgegeben. Aufgrund zahlreicher Eigenheiten der Aussprache, erfolgt die Übersetzung nicht immer korrekt, wenn man die Audio-Funktion nutzt. Man sollte sich bewusst sein, dass es einem online Übersetzer sehr schwierig bis unmöglich ist, einen langen Text inhaltlich und grammatikalisch einwandfreien zu übersetzen.